p

INFO FÜR WELPENINTERESSENTEN

Unsere Welpen geben wir an Menschen ab, die ihren Hund den Anlagen entsprechend halten und beschäftigen. Der Labrador aus Arbeitslinie (oder auch Field Trial) ist ein Hund, der ein sehr lernwilliger Gefährte ist (will to please) und Beschäftigung braucht. Diese Beschäftigung kann u.a. auf der Jagd sein, beim Dummysport, beim Obedience oder Mantrailing. Auch in der Arbeit als Therapiehund und Rettungshund wird er eingesetzt.
Somit eigenen sich diese Hunde nicht als reine Familienhunde, man würde ihnen damit keinesfalls gerecht werden! Den Labrador artgerecht zu beschäftigen ist eine wunderbare Sache, die in den Alltag integriert werden kann. Man muss dies im Vorfeld einfach nur wissen und einplanen.

Die Welpen werden bei uns im Haus geboren und wachsen bei uns im Haus und Garten auf. Zum Abgabezeitpunkt sind die Welpen mehrfach entwurmt, gechipt, geimpft und haben Papiere vom Deutschen Retriever Club (DRC), somit vom VDH und der FCI.

Die Vergabe der Welpen erfolgt nicht in der Reihenfolge der Bewerbungen. Bei Interesse an einem Welpen melden Sie sich bitte frühzeitig bei uns.